Kundalini Yoga Festival im Norden – Seminarhaus Oberlethe heißt die Yogis Willkommen

 

Wow ! da war es wieder, dieses schöne Gefühl eines Festivals, bei dem es in Gemeinschaft darum geht liebevoll und wahrhaftig zu sein. Die Zeit auf dem Festival ist Zeit der Rückbesinnung und Erinnerung an die Göttlichkeit der Seele. Auch wenn das im Yoga mit „Sat Nam“ immerfort gesprochen wird, macht es doch einen Unterschied das zu Wissen oder innerlich zu fühlen.

Danke an Alle, die daran mitgewirkt haben!

 

Gigantische Gongwelle ! Wowwwww

Ich habe eines meiner aktuellen Lieblingsthemen als Beitrag angeboten: „Lebensfluß – Geldfluss“ …wir bekamen Einblick in die vielschichtigen Facetten wie und ob der Finanzfluß durch das eigene Portemonai fließt oder nicht.  Da gab es erhellende Entdeckungen, vor allem in der eigenen Familiengeschichte. Huh! Bald mehr davon

zb am 30 Juni in Bremen im Yogagarten!